Das Kichererbsen Theater auf Facebook

Trotz Corona können wir unter den momentanen Auflagen spielen!

Die Plätze müssen in den meisten Fällen beim jeweiligen Veranstalter (siehe auch deren Homepage) vorher reserviert werden. Tel.Kelten-Museum: 06245/80783 

Auch in den Einkaufszentren wird auf die Bestuhlung geachtet und gleichzeitig auf die Eigenverantwortung der Besucher gesetzt um den Abstand zu fremden Personen einzuhalten. In der Shopping Arena wird um eine Anmeldung bei der Info gebeten.

03.07.  Kasperl im Einkaufszentrum ZIB
Die Launen des Seppl 
15:30 und 16:30 
12.07. Papiertheater Sage vom Untersberg
Stille Nacht Museum Hallein 
14:00 
24.07.  Kasperl im Garten des Kelten Museums
WEGEN SCHLECHTEM WETTER VERSCHOBEN
auf 14. August
14:00 
07.08. Kasperl im Einkaufszentrum ZIB  15:30 und 16:30 
09.08.  Papiertheater Sage vom Untersberg
beim Stille Nacht Museum in Hallein 
14:00 
10.09.  Kasperl in der Shopping ARENA Salzburg  16:00 
14.08. Kasperl im Garten des Kelten Museums
wegen Wetterlage abgesagt 
14:00 
21.08. Kasperl im Freien bei der Jausenstation am Rifer Spitz  16:00 
04.09.  Kasperl im Einkaufszentrum ZIB   15:30 und 16:30 
07.09.  Kasperl in der Shopping Arena Salzburg  16:00 
24.09. König Hupf in der Stadt Bücherei Hallein 15:00
25.09.  NEU Keltenpuppe "TAPICO" führt mit seinen Freunden
durchs Halleiner Kelten Museum 
14:00 
02.10  Kasperl im Einkaufszentrum ZIB 15:30 und 16:30 
04.10. NEU Keltenpuppe "TAPICO" führt mit seinen Freunden
durchs Halleiner Kelten Museum
10:00 
05.10.  Kasperl in der Shopping ARENA  16:00 
09.10.  Kasperl im Gemeindezentrum RIF  16:00 
  ...weitere Einträge folgen in Kürze...   





   HÖRSPIELAKTION!!

Damit eure Kinder den Kasperl auch Zuhause erleben können gibt es ab sofort auch ein HÖRSPIEL auf CD zu unserem Bilderbuch "Die Launen des Seppl"!

Dauer 50min  - INHALT:

Seppl ist unzufrieden und möchte nicht mehr der Seppl sein, sondern ein Krokodil. Dieser Wunsch geht in Erfüllung. Aber ob das die Lösung seiner Probleme ist?

Mehr Infos dazu über: eichhorns@aon.at

Die Hörspiel Produktion wurde in Zusammenarbeit mit den Schülern der HTBLuVA für Grafik und Medien in Salzburg 2019 umgesetzt.

Der Text ist hauptsächlich im Dialekt gesprochen und animiert zum Mitlesen. Die Stimmen stammen von den Sprecherinnen des Kichererbsen Theaters (Alexandra Hederer und Melanie Eichhorn). Mitwirkende Lehrer: Martin Bauer und Alexander Hederer. Die Musik zum Hörspiel stammt von Quadro Nuevo.



Hörspiel: 8.– Euro

Buch + Hörspiel: 13,– Euro

(+3.– Euro Versand) Ab einer Bestellung von 5 Stück keine Versandkosten mehr.

Einfach Lieferadresse angeben und nach Erhalt der Rechnung den Betrag überweisen, dann schicken wir die CD zu euch nach Hause...Bestellung über: eichhorns@aon.at.

Auf Anfrage könnt ihr die CD auch selber bei uns (in Puch) abholen.